Alter Falter! - Falter F6.0 Deluxe

Falter_1

Das Morrison Cree 1S ist unser Kauftipp für diejenigen, die einen Allrounder suchen – für Fahrspaß in leichtem Gelände, auf Waldwegen und im Alltag (dank Lichtanlage, Steckschutzblechen).

Für Pendler, die größere Strecken zurücklegen müssen, ist ein Faltrad das ideale Transportmittel. Das Stichwort heißt Intermodalität, also Wechsel der Verkehrsmittel: Mit dem Bike zum
Bahnhof, Rad zusammenfalten, mit der Bahn zum Zielort, dort wieder per Rad zum endgültigen Ziel. Da ein Faltrad zusammengeklappt als Gepäckstück gilt, wird es zudem kostenlos transportiert.

Noch ist der Faltrad-Markt eine Nische, doch die zunehmenden Verkehrsprobleme in den Städten veranlassen immer mehr Hersteller, hier einzusteigen. Zur Eurobike präsentierte Falter, eine der Bielefelder Traditions-Fahrradmarken, das neue Top-Modell seiner Faltrad-Flotte – mit einem sauberen, zuverlässigen und praktisch wartungsfreien Riemenantrieb.

Der Gates-Riemen muss nicht geschmiert werden, und so ist er in der Regel sauber, kann weder Hosenbeine noch Hände verschmutzen. Das sorgt für Freude beim Falten/Entfalten, was schnell und mit wenigen Handgriffen erfolgt: Rahmen falten, Vorbau und Pedale einklappen, Sattel runter – schon hat man ein kompaktes, und mit knapp
15 kg noch gut zu transportierendes Paket.

Fahreindruck

Obwohl der Rahmen in Einheitsgröße kommt, ist er auch für einen 190-cm-Fahrer noch passend einzustellen; größer sollte man nicht sein. Die Fahreigenschaften sind durch die vergleichsweise kleinen 20-Zoll-Räder etwas nervös, aber gut zu beherrschen. Zusammen mit den etwas breiteren Reifen dämpft der Einrohr-Rahmen erstaunlich gut.

Sauberer Riemen-Antrieb, ideal am Faltrad, leichter Ab- und Aufbau, Vollausstattung

Batterie-Rücklicht, bei Nässe rutschige Pedale

 

Fazit:

Ein prima Rad für Pendler, auch mit (nicht zu viel) Gepäck. Dank der gut abgestuften Siebengang-Nabenschaltung machen auch Ausflüge ins (nicht zu hügelige) städtische Umland Spaß.

 

Allgemein

Größen (Test): Unisize

Gewicht: 14,9 kg (mit Pedalen)

Zul. Gewichte*: 110/ 20 kg

Preis Testrad: 849 Euro

Falter_2

Der Vorbau ist abklappbar,

und höhenverstellbar.

Rahmen, gabel

Rahmen: Aluminium Dolphin, semi integrated

Gabel: HiTen Unicrown, Alu

Falter_3

Der kompakte Gepäckträger

mit Tragegriff.

antrieb, bremsen

Schaltung: Shimano Nexus 7-Gang

Schalthebel: Shimano Nexus, Drehgriff

Kurbel: Aluminium

Antrieb: Gates Zahnriemen

Übersetzung v/h: 46/ 16 Z.

Entfaltung: 4,14 - 10,1 m

Naben v/h:  Shimano Nabendynamo, DH-F703/ Nexus 7-Gang

Felgen: 20 Zoll Alu

Reifen: CST City, 20 x 1,75

Bremsen: V-Bremsen

Ausstattung

Vorbau: Alu klappbar, höhenverstellbar

Lenker: Alu, 540 mm

Griffe: Velo VLG-1189 Ergo, Comfort, Schraubgriffe

Sattelstütze: Alu Patent; 33,9 x 580 mm

Sattel: Velo VL-6167 Gel

Scheinwerfer: Trelock LS592, LED 20 Lux, Standlicht

Rücklicht: Trelock LED, Batterie

Gepäckträger: Alu

Schutzblech: Kunststoff

Ständer: Alu

Sonstiges: Faltmaß (L, B, H): 89, 45, 63 cm; Klingel

herSteLLer

BICO Zweirad Marketing GmbH

Tel.: 05246-9201-0

info@bikeundco.de

 

 

 

 

 

Morrison_2 Morrison_3